Elterninformationsabend am 7. Dezember

  1. Startseite
  2. Elterninformationsabend am 7. Dezember

Liebe Eltern!

Wir freuen uns über Ihr Interesse an unserer Schule.

Das PMG ist ein allgemeinbildendes Gymnasium in der Trägerschaft der evangelischen Landeskirche Hannovers. Unser Schulprofil betont die gegenseitige Wertschätzung, das Zutrauen in die eigenen Fähigkeiten und das verantwortungsvolle Handeln jedes und jeder Einzelnen.

Neben dem Erwerb des Abiturs am Ende des 13. Jahrgangs sehen wir einen weiteren Schwerpunkt in der Persönlichkeitsentwicklung jeder Schülerin und jedes Schülers auf dem Fundament der christlichen Werte. Das Miteinander im Schulleben erhält bei uns einen hohen Stellenwert, der sich unter anderem im gemeinsamen Mittagessen, der Teilnahme an Arbeitsgemeinschaften und an außerunterrichtlichen Projekten und Veranstaltungen widerspiegelt.

Auf dieser Seite finden Sie eine Übersicht einiger Besonderheiten unserer Schule mit vielen Links zu weiteren Informationen, wo sie bei Interesse weiterlesen können. Ich wünsche Ihnen gutes Stöbern.

Ihr Bastian Liebold
(Schulleiter)

Infoabend in Calberlah

Die Grundschulen der Samtgemeinde Isenbüttel veranstalten auch in diesem Jahr wieder einen gemeinsamen Informationsabend im Rahmen der Schullaufbahnberatung. Die Grundschule Calberlah ist in diesem Jahr der Veranstalter.

Der Infoabend findet am Mittwoch, 07.12.2022 um 19:00 Uhr in der Aula der Realschule Calberlah (Calberlah, Schulstraße 3) statt.

Konzeptionell wird dieser Infoabend in veränderter Form stattfinden. Anstelle von Kurzvorträgen durch die Schulen haben die Eltern die Möglichkeit sich im Vorfeld der Veranstaltung auf den Webseiten der Schulen zu informieren. Auf dem Infoabend selbst stehen wir Ihnen an unserem Stand für Kennenlerngespräche und Ihre Rückfragen zur Verfügung.

Falls Sie es zeitlich nicht zum Infoabend schaffen, bieten wir vom PMG einen Videokonferenzraum an, in den Sie ab 20:00 Uhr eintreten können. Dort haben sie die Möglichkeit Ihre Fragen zu stellen und einige Lehrkräfte kennenzulernen. Den Link zu diesem Konferenzraum finden Sie auf dieser Seite.

Wir freuen uns auf die Begegnung mit Ihnen!

Besonderheiten des PMG

Im Vergleich zu Schulen in öffentlicher Trägerschaft ermöglichen wir am PMG kleinere Klassengrößen, die ein intensiveres Arbeiten und eine höhere Individualisierung des Lernens ermöglichen.

In den Fächern Deutsch, Mathematik, Englisch, Französisch, Spanisch und Latein geben wir am PMG mehr Unterrichtsstunden als von der Stundentafel des Landes vorgesehen und ermöglichen so ein gelasseneres und nachhaltiges Lernen bei gleichen Lernzielen.

Am Ende von Jahrgang 5 können die Schülerinnen und Schüler zwischen den drei Fremdsprachen Französisch, Spanisch und Latein wählen. [Weitere Infos]

Wir unterhalten Partnerschaften zu Schulen im Ausland und fördern Schüleraustausche bei denen das Kennenlernen anderer Länder und Kulturen sowie die Festigung der eigenen Fremdsprachenkompetenzen im Vordergrund stehen. Die Teilnahme ist freiwillig. [Weitere Infos]

In den Fächern Geschichte und Erdkunde können die Schülerinnen und Schüler am Ende von Jahrgang 6 entscheiden, ob sie den Unterricht zweisprachig (Englisch und Deutsch) oder nur in Deutsch besuchen möchten. Der bilinguale Unterricht findet jeweils immer drei- statt zweistündig statt. Ziel des bilingualen Unterrichts ist es, Schülerinnen und Schüler zu eigenverantwortlichem und reflektiertem Handeln im europäischen und internationalen Raum zu befähigen. Hierfür benötigen sie fremdsprachliche und interkulturelle Kompetenzen, die im Rahmen des bilingualen Sachfachunterrichts vermittelt werden. (Quelle)

In der Bläserklasse können die Schülerinnen und Schüler ein Instrument erlernen und in den Jahrgängen 5 und 6 gemeinsam im Klassenverband und später im Schulorchester und zu vielen Anlässen im Schuljahr musizieren. Die Teilnahme sowie das Erlernen eines Instrumentes sind freiwillig. [Weiter Infos]

Ab dem 8. Jahrgang erhalten alle Schülerinnen und Schüler ein elternfinanziertes iPad sowie einen elektronischen Stift als Lernmittel für den Unterricht und auch für das Lernen zuhause. [mehr Infos]

Sollte Ihr Kind einmal in einem Hauptfach nicht so gut mitkommen, bieten wir einige unterschiedliche Möglichkeiten von über den Unterricht hinausgehender Förderung an. Dazu gehören u.a. zusätzliche und unentgeldliche Förderunterrichte und das Projekt Schüler helfen Schülern.

Besonders interessierten Schülerinnen und Schülern ermöglichen wir die Teilnahme an einem vielseitigen und steig wachsenden Angebot an Wettbewerben. Die Fachlehrkräfte begleiten und unterstützen Ihr Kind bei der Teilnahme. [Mehr Infos]

Schule ist für uns mehr als Unterricht. Im Rahmen eines Projektes lernen die Schülerinnen und Schüler mehr und ganz anders. Daher fördern wir es, wenn die Schülerinnen und Schüler eigene Ideen haben und helfen ihnen bei der Umsetzung im Rahmen eines Projektes. Beispiele für aktuelle Projekte sind die Schülergenossenschaft, Wasser für Kenia, Finger Food Friday und der Hilfstransport für die Ukraine.

Im Rahmen des evangelischen Schulprofils finden für alle Schülerinnen und Schüler regelmäßig gemeinsame Andachten statt, an denen alle teilnehmen und die meist von Schülerinnen und Schülern selbst vorbereitet und gestaltet werden. [Mehr Infos]

Der Religionsunterricht findet in den Jahrgängen 5 bis 11 zweistündig pro Woche statt. Die Teilnahme ist für alle Schülerinnen und Schüler bis dahin verpflichtend. In der Qualifikationsphase der Oberstufe (Jahrgang 12 und 13) können die Schüler Kurse auf grundlegendem und auf erhöhtem Niveau in Religion anwählen (optional).

Im Gegensatz zu vielen Gymnasien in öffentlicher Trägerschaft bietet das PMG ein Unterstützungssystem durch die schuleigene Sozialarbeit. Unsere Sozialpädagoginnen sind vertrauliche Ansprechpartnerinnen für Schülerinnen und Schüler und auch die Eltern in persönlichen, familiären und anderen sozialen Anliegen. [Mehr Infos]

Am PMG ist uns die Begleitung des gesamtgesellschaftlichen Prozesses der Digitalisierung ein großes Anliegen. Wir möchten eine moderne Schule sein, die digitale Hilfsmittel effektiv und sinnvoll nutzt und darin unseren Schülerinnen und Schülern ein Vorbild ist. Dazu gehören der Übergang zu papierfreien Klassenzimmer und Verwaltung, digitale Endgeräte für Lehrkräfte und Lernende und eine Medienpräventionsarbeit. [Mehr Infos]

Frage-Antwort-Runden ab 20:00 Uhr

Alle, die es zeitlich nicht zum Infoabend in Calberlah schaffen konnten, können hier in unsere themenspezifischen Videokonferenzräume eintreten. In jedem Raum steht ein Mitglied der Schule bereit Ihre Fragen zu einem Themengebiet zu beantworten. Die Videokonferenzräume sind ab 19:40 geöffnet und bis ca. 21:00 Uhr besetzt. Natürlich können Sie die Räume je nach Thema und Fragestellung wechseln. Um an einer Videokonferenz teilzunehmen, benötigen Sie lediglich ein digitales Endgerät, einen Browser und eine Internetverbindung. Mikrofon und Webcam sind optional. Herzlich Willkommen!

Wenn Sie links auf einen Teilnahmelink klicken, öffnet sich ein neues Fenster in Ihrem Browser. Als Videokonferenztool verwenden wir am PMG Google Meet. Ggf. werden Sie aufgefordert Ihre Kamera oder Ihr Mikrofon freizugeben. Durch den Eintritt erklären Sie sich mit der Datenschutz Erklärung von Google einverstanden. Die Videos werden natürlich nicht aufgezeichnet.

In diesem Konferenzraum beantworten Ihnen unser stellvertretender Schulleiter Herr Völkel, unser Koordinator für den Ganztag Herr Nieswand und unsere Musiklehrerin Frau Bethge Fragen zu allgemeinen Themen wie Trägerschaft, Schulgeld, Ganztag, Mittagessen, Anmeldeverfahren, Übergang von der Grundschule an das Gymnasium sowie zum Lernen mit dem iPad.

Wir sind das PMG

Schüler unserer Oberstufe haben in diesem Jahr ein Image-Video erstellt, das unsere Schule akzentuiert vorstellt. Schauen Sie gerne (auch zusammen mit Ihrem Kind) einmal rein.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

PMG Digital

Schüler unserer Oberstufe haben den aktuellen Stand unserer Maßnahmen, die mit der Digitalisierung unserer Schule in Zusammenhang stehen, in einem spannenden Video festgehalten.

Schnupperunterricht

Infos und Anmeldung zu den Schnupperunterrichten beim Tag der offenen Tür am 09.02.2023

Online-Anmeldung

Hier erfahren Sie alles über den Anmeldeprozess am PMG

Info Broschüre

Informieren Sie sich in unserer brandneuen Image-Broschüre!

Jahrbuch

Stöbern Sie in einem Auszug unseres letzten Jahrbuches!

FAQ

Finden Sie Antworten auf Ihre Fragen in unseren FAQs!

Bläserklasse

Erfahren Sie hier alles über unsere neue Bläserklasse!